Mittwoch, 7. Oktober 2015

Herbstliches Wohnzimmer am Abend...und eine Gewinnerin

Du liebe Güte, wieso sagt Ihr denn nix? Also ehrlich!!!!! Tse, tse, tse...ich habe ja immer noch nicht den Gewinner der wunderbaren Korbtasche von Al Firdaus Home & Living bekannt gegeben...

Zur "Strafe" zeige ich Euch heute ein bisschen was von unserer neu gestalteten Essecke! Das habt Ihr nun davon! Ich muss ja gestehen, dass ich mit dem Herbst lange, seeeehr lange auf Kriegsfuss gestanden habe. Aber nun hat er sich so lange von seiner goldenen Seite gezeigt, dass ich ihm fast verziehen habe, dass er den Sommer verjagt hat. Trotzdem bin ich bekanntlich kein Freund von üppiger Dekoration im Allgemeinen und Herbstdekoration im Speziellen. Wie es der Suchbegriff "Kürbisgesicht mit Glimmer" auf Platz 1 der meistgesuchten Stichwörter geschafft hat, bleibt mir schleierhaft...

...
 





Gab es letztes Jahr ein paar weisse (!!!!) Kürbisse, so beschränkt sich die Herbstdekoration in diesem Jahr auf einige Quitten...hach, wunderschön oder? Und wie die riechen!!! Ein Traum!!!

...

Ein Traum ist übrigens auch das archiv/e Magazin geworden, welches Ihr z.B. hier bestellen könnt...Viel zu schön sind nämlicheinige Blogs, wie der von stepanini, als dass sie im Onlinenirvana verschwinden sollten...

...



...



Und so sieht es jetzt aus bei uns...das Erbstück meiner Mutter ist ins Wohnzimmer gewandert...ich bin aber noch unsicher, ob er dort bleiben darf...vielleicht muss aber auch einfach immer noch etwas Zeit vergehen...

...



...
 
Und Vincent macht natürlich auch von hinten eine gute Figur!!!

Und? Was sagt Ihr? Gefällt es Euch? Und wie haltet Ihr es mit der Herbstdekoration? Gerne üppig und bunt oder lieber dezent? Oder sagt Ihr vielleicht sogar geht mir wech mit Herbstdeko!

Ich freu' mich auf Eure Kommentare...und ach ja, den Post mit dem "Kürbisgesicht mit Glimmer" sucht man hier vergebens!


Habt es ganz ganz fein Ihr Lieben!!!



P.S.: So, jetzt aber!!!! Die schöne Korbtasche von Al Firdaus Home & Living geht an...tatatataaaaaa...Haydee von Zauberhaft Wohnen! Na, die holste aber mal fein selbst ab, die Tasche...hehe!




Kommentare :

  1. Yeah.. echt jetzt?! Wie cool - ähm, du kommst mal schön am nächsten Freitag zum Stammtisch und bringst die mit gell!!!! :-)))))

    Also ich finde den Erbschrank wirklich schön da. Zumindest im Herbst/Winter, gg... ach bin ich genauso schlimm wie du. Mein runder Tisch wandert ja auch ständig von rechts nach link, von Wohnzimmer in die Küche und zurück .

    So und jetzt freu ich mich ne Runde!
    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schöner massiver Schrank..in der Gruppe mit den Sesseln sieht er sehr schön aus.
    Samtkissen sind im herbst ein absolutes MUSS,finde ich so schön.Du hast gute Farben ausgewählt.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  3. so herrlich gemütlich sieht es bei dir aus.

    AntwortenLöschen
  4. Oh Quitten sind schön! Ich verbinde damit aber immer die Jugendlichen, die mal unsere Garage damit bewarfen, nachdem sie merkt, dass es sicj dabei nicht um Birnen habdelte. Herbstdeko mag ich am liebsten auf dem Teller. In Form von Kürbisgerichten aller Art. Da macht sich der Kürbis am besten ;)
    Liebe Grüße, Jan

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön sieht's bei dir aus. Ich mag den Mix der Farben und finde, der Erbschrank passt ganz wunderbar zum tollen Tisch mit den wunderschönen Stühlen. Auch Ikea passt sehr gut dazu. Hast du ganz toll gemacht!
    Jetzt bin ich gespannt, ob der Schrank doch nochmal umzieht und auf welche Ideen du noch kommst.
    Bei uns gibt's noch keine Herbstdeko. Nur bunte Dahlien, die als Herbstblumen den perfekten Übergang vom Sommer zum Herbst bilden - finde ich.
    Liebste Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag den Herbst als Jahreszeit sehr, und auch etwas Deko schadet nicht -muss aber auch nicht unbedingt sein. Und schon gar nicht die ganze Gegend mit Halloween-Deko vollstellen!
    Das Zimmer, das du hier zeigst, gefällt mir sehr gut!!

    AntwortenLöschen
  7. Na endlich dürfen wir mal wieder gucken! Ist doch so schön bei dir.
    Die Kommode gefällt mir ganz gut. Da der Raum ansonsten eher hell ist, empfinde ich es als schönen Kontrast. Und um die Quitten beneide ich dich sehr, alleine der Duft...
    Und da komme ich zu der Frage wo eigentlich meine sind? Normalerweise sind da jedes Jahr welche für mich abgefallen... ich glaub' ich muss gleich mal telefonieren.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir ja so richtig gut, vorallem mit dem Katerchen ;)
    Ich perönlich brauche im Herbst gar nicht viel Deko.. gemütlich muss es sein.. die Natur dekoriert da ja schon von selbst: bunte Blätter, Kastanien und Herbstsonne. Toll!
    Ganz wichtig sind kuschelige Kissen und Decken.
    (passend hab ich darüber auch schn geschrieben udn es gibt ein Kissen zu gewinnen. schau doch mal rein :) )

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  9. so gut hat mir dein esszimmer noch nie gefallen! der schrank und das bild sind super!!!

    AntwortenLöschen
  10. WOW, der Schrank ist ja wunderschön. Im Esszimmer wirkt er viel schöner als im Arbbeitszimmer,

    AntwortenLöschen
  11. Stilvoll wie immer! Und lass den Schrank bloß, wo er ist!!!

    Schick Dir nen Knutsch rüber meine Liebe,
    Steph

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Stephanie,

    hach was habt Ihr eine schöne Wohnung, da könnt ich mich auch wohl fühlen drin! Die Mischung macht´s halt doch wie ich finde, was Altes, was Neues... das Stillleben mit Drahtkorb, Quitten und iittala-Teelichthalter gefällt mir besonders gut!

    Viele liebe Grüße und einen tollen Sonntag, Kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Wie gemütlich! Da freut man sich richtig aufs Drinnen sein. : )
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Ich mag deine glitzerfreie Quittendeko und der Schrank ist am perfekten Ort! Herzlich, Sabine

    AntwortenLöschen
  15. was soll ich sagen? ganz toll mal wider. die quitten machen sich ganz hervorragend. habe gehört sie sollen ein der wohnung einen ganz wunderbaren duft verteilen... habe es aber noch nicht selbst ausprobiert.

    ganz liebe grüße
    julia

    AntwortenLöschen

Danke! Deine Nachricht freut mich sehr!