Montag, 1. Dezember 2014

Türchen Nr. 2 ... Minza will Sommer

Minza heißt im Leben 1.0 eigentlich Maren und sie ist Wiederholungstäterin...sprich, sie war schon letztes Jahr dabei und ich freue mich, dass Sie auch dieses Jahr wieder dabei ist!

Ich kannte sie eigentlich von solebich, mittlerweile aber so schön auch in echt...und so toll sie hat ein Gartenbett...ein Gartenbett!!!!!!...ist das zu fassen??? Und wann lieg ich da endlich mal rum? Vielleicht sogar mit Keksen? Ha! Kekse!



Und jetzt, Türchen auf für Maren...



Weihnachtszeit, Plätzchenzeit.

Und deshalb lade ich jedes Jahr traditionell zum Plätzchennaschen ein. Dieses Jahr nicht. Der Kopf ist zu voll und die Hand schmerzt zu doll um mich tagelang bei Musik und süßem Duft in der Küche zu barrikadieren und 15 Sorten später liebe Gäste an einen leidenschaftlich dekorierten Tisch mit geöffneten Keksdosen zum Naschen zu empfangen.

Aber den Kekseliebling habe ich hingekriegt. Und der ist wohl die einfachste und schnellste Sorte in der großen Keksfamilie. Davon ein Rezept für Euch zum selber Backen + ein Packerl als Gewinn!


***










***

Mohnschnecken

Zutaten für ca. 45 Stück
250 g Mehl
60 g gemahlene Haselnüsse (gemahlene Mandeln stattdessen sind auch lecker)
100 g kalte Butter (oder Margarine)
125 g Zucker
1 Ei
1 Packung Mohnback (250 g)

***

Zubereitung

1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Mehl, Nüsse, Butter in Stückchen, Zucker und Ei in einer Schüssel vermengen bis die Masse bröselig ist. Dann die Brösel in der Schüssel oder auf der Arbeitsplatte mit den Händen zu einem Teigballen verkneten.

2. Teig halbieren und beide Teile nacheinander jeweils zwischen zwei großen aufgeschnittenen Gefrierbeuteln (Frischhaltefolie geht auch) zu einem ca. 0,5 cm dicken Rechteck ausrollen und Mohn darauf streichen. 

3. Jeweils mit Hilfe des Gefrierbeutels längs aufrollen und in ca. 1 cm dicke Schieben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen.

***










***



***

Fertig + lecker!

Danke, liebe Stephanie, dass ich wieder dabei sein durfte + eine schöne Adventszeit wünsche ich Euch allen!

Liebe Grüße :) Minza



***
Yeah! 
Heute gibt es
 1 x 1 Keksköstlichkeiten
von Minzawillsommer
  
zu gewinnen!!!! 
***


Hab lieben Dank, dass Du dabei warst Maren!

Und für Euch gilt wie immer...jetzt hier gucken, hier liken und hier und hier und hier folgen...




Die Teilnahmebedingungen findet Ihr hier...

Euch allen viel Glück und habt es ganz ganz fein Ihr Lieben!!!


Das Kleingedruckte:
MITMACHEN kann und darf jeder, der über 18 Jahre alt ist oder das Einverständnis der Eltern hat...jaja...und der Restweg ist auch ausgeschlossen und eine Barauszahlung gibbet auch nicht! Anonyme Kommentare können nicht berücksichtigt werden. Verschickt wird auch nach Österreich und die Schweiz und so.


P.S.: Das Sonnentalerarmband hat Frauke von Fräuleins wunderbare Welt gewonnen!!!

Kommentare :

  1. Ich finde es schön, dass du wieder da bist.
    Es freut mich, dass du wieder einen Kalender machst. Danke für deine Mühen. Das muss wahnsinnig viel Arbeit sein.

    Die Maren finde ich total toll. Die hat ein Gartenbett UND Glitzerballerinas <3 Ich würde mich riesig über die Kekse freuen.

    AntwortenLöschen
  2. ...ich mag Mohn
    und würde diese Kekse gerne probieren...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Mhmmm... die hören sich ja lecker an! Vielleicht schaffe ich es ja noch, die nachzubacken... ansonsten wwürde ich das Packerl auch gern gewinnen. ; )
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. wer möchte nicht mal minzas wunderbare plätzchen probieren??!!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  5. nomnomnom, die werden direkt ausprobiert! lecker klingt das!

    AntwortenLöschen
  6. Keeekse... Wunderbar <3
    Aber auch Danke an dich, liebe Stephanie, für die Zeit, die du in den Aufbau dieses Kalenders gesteckt hast und auch noch steckst!!!
    Liebe Grüße
    Julia (mammilade auf IG)

    AntwortenLöschen
  7. Ach, das ist ja toll, dass die liebe Minza wieder Kekschen für deinen Kalender backt....das fand ich im letzten Jahr schon so süß!
    wattgibbet@gmx.de
    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  8. mmh wie lecker. dunee99@yahoo.com

    AntwortenLöschen
  9. Bei Keksen werde ich schwach!!!
    VG paper (paper.gras@web.de)

    AntwortenLöschen
  10. Ohhh, da bin ich dabei! Und sollte ich gewinnen, gerne auch im Gartenbett mit Decke und warmem Kakao ;-)
    Liebe Grüße an euch beide,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  11. ... oh, was für ein feiner Kalender und was für appetitliche Kekse. Da springe noch schnell in den Lostopf. VG Griseldis
    griseldis.ereignisse@gmx.de

    AntwortenLöschen
  12. .... oh, das sieht appetitlich und lecker aus. Da springe ich noch schnell in den Lostopf ...
    Wie schön, dass es wieder einen Kalender gibt.
    VG griseldis.ereignisse@gmx.de

    AntwortenLöschen
  13. Ein toller Kalender und Kekse gehen immer.
    LG Inge
    ingegeyer@gmx.de

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe so ziemlich alles was Mohn enthält.
    Das Rezept probier ich auf jeden Fall mal aus.
    (su_sa_goÄTyahooPUNKTde)

    AntwortenLöschen
  15. Plätzchen klingen super und da ich in meinem Mini-Apartment keinen Ofen hab, kämen die mir gerade recht ;-)

    Viele Grüße
    Lena

    lenchen0201@msn.com

    AntwortenLöschen
  16. ui - lecker schaun die Kekse aus! Wären sie bloss schon hier bie mir *gg

    Viele Grüße vom Bodensee
    Carolin

    AntwortenLöschen
  17. Kekse, ich sage nur Kekse! Lecker!!!
    Viele Grüße! Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Mhhmmm, das klingt gut und duftet vielleicht ein bisschen nach Weihnachten. Das Rezept scheint einfach zu sein, es liest sich so, aber vielleicht habe ich ja Glück, auf so ein leckeres Päckchen von Minza würde ich mich freuen.
    Ganz liebe Grüße für Euch und eine schöne 1. Advent-Woche.
    Cora

    AntwortenLöschen
  19. Was für leckere Kekse. Wenn ich nicht gewinnen sollt, muss ich sie wohl nachbacken. Danke für die tollen Ideen.
    Bettina

    AntwortenLöschen
  20. Die sehen toll aus. Ich mag Mohn sehr

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  21. Ohhh lecker lecker lecker!! Auf Kekse hätte ich nun auch sehr Lust! :D
    Liebe Grüße und einen schönen Abend, maackii

    AntwortenLöschen
  22. Hallo und herzlichen Dank für dieses tolle Adventskalendertürchen! Die Kekse klingen so lecker, da versuche ich doch gerne mein Glück!

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003@web.de

    AntwortenLöschen
  23. 1. Herzlichen Glückwunsch an Frauke von Fräuleins wunderbare Welt, ich beneide Dich gönnend! ;)
    2. Die Gaumenlust auf mein Naschwerk freut mich!
    3. Liebe Grüße! Minza

    AntwortenLöschen
  24. Das kämen bei uns auch prima an- die backe ich - mit Mandeln- noch nach! Danke für die Anregung!
    LG Nessie

    AntwortenLöschen

Danke! Deine Nachricht freut mich sehr!