Donnerstag, 9. Oktober 2014

Und der Tag am Meer...

Gerade einmal etwa 250 km trennen uns von der holländischen Nordseeküste. Pippipausen eingerechnet ist man in gut zweieinhalb Stunden da. Eigentlich ein Klacks, eigentlich...ABER viel viel zu selten macht man das, fährt einfach ans Meer, gönnt sich eine Auszeit, steckt die Füsse in den Sand und schaut einfach nur den Wellen zu.

...






...
 
Am vergangenen Samstag aber haben wir es endlich mal wieder geschafft, ganz spontan, einfach so...ohne lange zu überlegen, einfach los...

Ohne viele Worte, schaut einfach selbst...unser Tag am Meer...in Domburg...

...











 Ganz ganz große Buhnenliebe...

 Und Muschelliebe...

 Und Seetangliebe...

 Und Buhnen-von-oben-Liebe...

 Strandhüttenliebe natürlich auch...

 Schmetterlingsstrandhüttenliebe sowieso...

 Kaffeetrinken und aufs Meer schauen...geht oder?

 Ein Gewitter vom Meer her aufziehen sehen...

 Und dabei schön im Warmen sitzen...

 Während draussen...


Sich letztendlich doch wieder die Wolken verziehen...

...


...und wieder heim fahren...schön wars...aber jetzt nicht mehr so lange warten, versprochen...




Habt es ganz ganz fein Ihr Lieben!!!








P.S.: Bis Sonntag könnt Ihr noch hier am Gewinnspiel teilnehmen und eine tolle Tasse von "moccarot" gewinnen...


Kommentare :

  1. Hach...wenn ich "Meer" lese, bin ich sofort dabei...Leider trennen uns hier ein Paar mehr Kilometer davon. Doch ich kann mich ja zunächst an deinen Bildern erfreuen, bis es irgendwann wieder heißt...wir fahren ans Meer...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Ach, wenn das Meer bei uns doch auch ein bisschen näher wäre... Aber Ende Oktober darf ich auch wieder für eine Woche ans Meer, mich ordentlich durchpusten lassen und den Kopf lüften. Deine Fotos sind so wunderschön, das ist schon fast ein bisschen wie selbst dort zu sein...
    Liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  3. So ein wasser- und wind gegerbtes Buhnenstück könnte ich mir auch noch gut in der Wohnung vorstellen. Bitte beim nächsten Besuch mitbringen ;-)! Und Strandcafes sind doch einfach herrlich!

    Freue mich auf Dich - knutscheriduuu,
    Steph

    AntwortenLöschen
  4. sehr sehr schön.
    wir waren am freitag am Meer so entspannt, dass ich noch nicht mals bilder gemacht habe, bis auf die kaffeebilder :-)
    so hab ich jetzt auch irgendwie eine Erinnerung!

    AntwortenLöschen
  5. gut gemacht!!! und so feine bilder...

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Bilder ! Da bekommt man Fernweh und möchte auch mal wieder ans Meer !


    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. So schöne Bilder! Verstärken meine Ich-will-jetzt-sofort-wieder-dahin-Laune absolut. Wir waren am Wochenende auch in Zeeland (Bei der Entfernung macht mans wirklich viel zu selten!) und es war einfach nur schön dort! Kann dich voll und ganz verstehen :)

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  8. das habt ihr gut gemacht! einfach losfahren und einen tag am meer genießen. ich schreibs auf meinen wunschzettel! liebe grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  9. Geniale Fotos!
    So spontan ist eben doch oft am besten.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, das Meer heilt alle Wunden und ich glaub ja auch, dass wir weniger Kriege hätten, wenn alle am Meer wohnen bzw. ab und zu dort Urlaub machen würden :D Aber das ist wahrscheinlich son zu viel Fachgesimpel gemischt mit Schwachsinnsideen in Lernpausen Ding ;)

    AntwortenLöschen
  11. hachz....
    meer geht immer. wir sind auch bald wieder da. zum glück. :)
    liebe grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  12. Genau dieser Ort ist 262 km von meinem Heim entfernt. Als Kind war dort quasi meine zweite Heimat, meine Eltern haben ein mobile home dort und ich wurde als Kind zu jeder Möglichkeit hingeschleppt. Jetzt bekomme ich auch Sehnsucht... :(

    AntwortenLöschen
  13. Sieht gemütlich aus. Klingt das verrückt, wenn ich sage, daß ich noch nie an der holländischen Nordseeküste war? Warum? Keine Ahnung. Klar Urlaub an der Ostee, den habe ich mehrfach gemacht, aber die ist ja etwas weiter weg :-).

    LG
    Michael

    AntwortenLöschen
  14. Hach, das Meer... Von uns leider ca. 700 km entfern und damit einfach zu weit für "einfach mal kurz". Ich bedauere das immer sehr, aber so ist es nun mal. Um so mehr erfreue ich mich dann an so tollen Meerbilder, wie deinen.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Große Meer-Muschel-Strand-Gewitter-Foto-Liebe. Es gibt nichts Gemütlicheres als bei Regen in einem kuscheligen Café zu sitzen. ;-) Liebe Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  16. Wow!
    Ich muss ehrlich sagen - ich bin gar nicht so sehr der Meer-Typ. Nicht, weil ich das Meer nicht mag, sondern weil ich einfach nicht in der Nähe vom Wasser wohne. Ich bin nicht damit aufgewachsen, es ruft erstmal keine besonderen Gedanken in mich wach (wie anders zum Beispiel der Wald, das Land und soweiter, wo gleich der Duft und die Geräusche in mir aufsteigen). Aber mit deinen Bilder überkommt mich dann doch ein bisschen die Sehnsucht!
    Sehr tolle Bilder, wirklich! Uuuund - Muscheln, ich liebe Muscheln :D

    Liebste Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
  17. Man macht es dann doch viel zu selten. Auch von hier aus ist es nicht wirklich weit zum nächsten Strand, selbst wenn man den Elbstrand aus der Betrachtung rauslässt, und sogar dort sind wir viel zu selten. Vielleicht überrede ich den Liebsten am Sonntag nach Sylt zu düsen? Oder vielleicht nächstes Wochenende...oder übernächstes...:D

    AntwortenLöschen
  18. Wow!!!! Das sind ja wahnsinnig tolle Fotos!
    Wir wohnen leider zu weit weg vom Meer,
    so dass wir nur im Urlaub ans Meer fahren.
    Sonst würde ich es auf jeden Fall auch so machen wie du :-)
    Toll! Mach das bitte auf jeden Fall bald wieder
    und zeig uns wieder deine Bilder!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  19. Ich hatte nicht über das Muschelbild geseufzt? Gibts ja gar nicht! Dann hole ich das jetzt hiermit nach!

    AntwortenLöschen
  20. Tolle Fotos - da krieg ich gleich Fernweh!!!
    Ich war schon oft in Domburg und regelrecht verliebt.
    Jetzt hab ich mich mal wieder kurz hingeträumt - Danke!

    AntwortenLöschen

Danke! Deine Nachricht freut mich sehr!