Dienstag, 29. Juli 2014

Stop the water while using me...


 ...

...so so lange bin ich um sie herumgeschlichen, jetzt ist die schöne Seife auch hier eingezogen...und wirft Fragen auf...

...



...

...ich gestehe, ich bin ein Wassersparer und achte ziemlich darauf, kein Wasser zu verschwenden...wenn sich Herr Stylingfieber bei laufendem Wasser rasiert, werde ich hibbelig...und ab und an ein wenig ungehalten...zu Recht? 

Gar nicht so einfach zu beantworten, wie ich feststellen musste...denn Merle und ntv sei dank weiß ich nun, dass wir Deutschen nicht nur Fussballweltmeister sondern auch Weltmeister im Wassersparen sind...und das ist doch gut, oder? Eben...ja! Nein! Wie bitte? 

Fakt ist nämlich, daß unsere Wassersparsucht für unser Abwassersystem ziemlich schädlich und auch ziemlich teuer ist...von daher also eigentlich Wasser marsch!!!!! Viel viel wichtiger ist es nämlich, virtuelles Wasser zu sparen, sprich Waren zu kaufen, die in der Herstellung wenig Wasser verbrauchen...
...



...

...mit diesem Wissen benutze ich die Seife nun, bin sensibilisiert dafür, Wasser auf anderen Gebieten zu sparen und lasse Herrn Stylingfieber sich in Ruhe rasieren...


Habt es ganz ganz fein Ihr Lieben!!!




Kommentare :

  1. Jepp.. so isses. Und irgendwann muss ich mir das Teilchen auch noch zulegen :-) Ah und die Gemeinschaftspflanze ist im Bild - bei mir sprießt sie fleißig vom Küchenregal runter!
    Lg Haydee

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja lustig, ich bin genauso. Und das soll nun schlecht sein?? Phft.
    Deine Seife finde ich auch klasse. Hab mir auch schon oft überlegt, ob ich sie mir zulege.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. yep - es gibt immer zweit seiten der medaille. gleiches beim müll. wir trennen und trennen und dann muss in der verbrennungsanlage zugefeuert werden, damit's überhaupt richtig verbrennt. besser also auch hier: gleich keinen müll verursachen. :)
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  4. Da zeigst du wieder: Alles hat zwei Seiten! Da werde ich den Herrn K doch mal ermuntern, sich bei fließendem Wasser zu rasieren ;-) Schöne Fotos von Alltagsgegenständen!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Super schön! Ich liebe diese Seife! Das Design, der Geruch, der Aufdruck und erst recht die Message. Beim Händeeinseifen das Wasser ausmachen macht sowas von viel Sinn. Da fließen sonst Liter einfach weg.

    AntwortenLöschen
  6. wenn man wassersparen so toll fotografiert, muss ja was dran sein ;-))!
    deinen dschungel mit vincent hätte ich doch beinahe hier verpasst - in groß noch viel wilder!
    hab es schön!

    AntwortenLöschen
  7. Da sieht man mal wieder, man kann es einfach nie recht machen... Ich lasse das Wasser aber beim Höndewaschen auch immer laufen weil ich es nicht mag, mit seifigen Fingern den Hahn wieder aufzudrehen. Also brauche ich dabei nun kein schlechtes Gewissen mehr haben, sehr schön!
    liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  8. ich tu jetzt einfach mal so, als wäre die lage in österreich definitiv eine andere, und spiele weiter die (sich in dieser rolle nicht besonders beliebt machende) wasserabdrehtante für die familie.

    AntwortenLöschen
  9. Hey Fräulein Saubermann, die Fotos sind mal wieder der Hammer!

    Ick knutsch Dir wie wild ;-),
    Steph

    AntwortenLöschen
  10. tolle biler... tolle seife!
    tummelt sich hier übrigens auch. und produktionswasser spare ich gaaanz bestimmt dadurch, dass sie nachgefüllt wird, wenn sie leer ist. ;-)

    liebe grüße
    julia

    AntwortenLöschen
  11. oh, die steht auch schon so lang auf meiner Liste. Die würde auch gut ins Jagd-Gäste-WC passen. Mag Sie mir jemand schenken?

    AntwortenLöschen
  12. Toller Beitrag, tolle Seife, ich schleiche auch eeeeewig drum herum. Glaube nun kaufe ich sie auch endlich, mache mir eine Freude und erinnere mich und den Lieblingsmann täglich an die Botschaft dahinter.
    Ein sonniges Wochenende dir, werde mich buddelnd in den Garten begeben, was muss das muss. ;-)
    Liebe Grüße, Clara W.

    AntwortenLöschen
  13. Hach ja...um das Teil bin ich im 25hrs in Hamburg rumgeschlichen...mit Sicherheit wird es bei uns noch einziehn. Aber eigentlich sind wir ganz gute WasserNICHTverschwender. Was wohl allein schon mal daran liegt, daß die Kinder nicht so ganz freiwillig immer duschen ;o)
    Sei lieb gegrüsst!

    AntwortenLöschen

Danke! Deine Nachricht freut mich sehr!