Freitag, 25. April 2014

Blau, blau, blau blüht der Enzian...

lalalalalaaaaa...nachdem ich ja schon vor kurzem auf wundersame Weise im Heino-Cafe in Bad Münstereifel gelandet bin und promt auch Heino gegenüberstand, ist hier nun auch ein Enzianstrauch eingezogen...nein, Ihr müsst Euch keine Sorgen machen...und ich bin auch immer noch musikalisch ganz die Alte...obwohl Heino ja auch was von den Ärzten gesungen hat...äääh...wie komm ich da jetzt wieder raus?

Nun gut, jedenfalls besitze ich nun auch einen Enzianstrauch, der wie verrückt auf dem Balkon vor sich hin wächst...ein Zweig war abgebrochen und das ruft ja sofort mein Helfersyndrom auf den Plan...das Zweiglein landete in einer Mini-Vase und dankt es mir flux mit einer ersten Blüte...ich bin ein bisschen verliebt in das kleine Ding...

...






 ...

Habt es ganz ganz fein Ihr Lieben!!!


P.S.: Die Woche war chaotisch, aber es lichtet sich...hurra!!! Bitte seht es mir nach, dass die Sachen vom Blogflohmarkt erst heute auf die Reise gehen...


Kommentare :

  1. sehr schön, das ist enzian? ich freue mich schon auf die feinen gläser! liebe grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  2. dein helfersyndrom zahlt sich optisch in jedem falle aus;););)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  3. na klasse... jetzt habe ich einen Ohrwurm!

    AntwortenLöschen
  4. enzian gibt's auch als strauch... wieder was gelernt! hübsch ist er jedenfalls :)
    ein schönes wochenende dir!
    herzliche grüße
    anni

    AntwortenLöschen
  5. Enzianbäumchen hab ich schon seit vielen Jahren, sie sind einfach herrlich! Im Winter wohnen sie im Keller und am Wochenende geht es wieder raus auf die Terrasse :O)
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Da ist aber was hübsches durch Dein Helfersyndrom herausgekommen : )

    AntwortenLöschen
  7. Anders geht das doch auch gar nicht. Ich leide auch unter Helfersyndrom, aber dass das Enzian ist, ist ja der Hammer. Meiner sieht ganz anders aus. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  8. Das wundert mich nicht, das "kleine Ding" ist aber auch wirklich schön anzusehen!
    Für deinen Flohmarkt war ich leider vieeel zu langsam.
    Schöne Grüße
    Jutta
    P.S. Arme Ninja, ich hoffe er geht recht bald wieder weg.
    (Nicht dass morgen eine Heino CD neben deinem Kaffee liegt ;-))

    AntwortenLöschen
  9. Schönes Blau. Und ein schönes Bild...

    AntwortenLöschen
  10. Welch fröhliches Blümchen! Glück hat´s gehabt, bei Dir zu landen :-)!

    Kuschelknutsch, ich freue mich, dass sich das Chaos lichtet,
    Steph

    AntwortenLöschen
  11. Der sog. Enzianstrauch hat mit dem eigentlichen Enzian nichts zu tun. "Der Enzianstrauch ist eine beliebte Kübelpflanze und auch unter dem Namen blauer Kartoffelbaum bekannt. Er gehört zur Familie der Nachtschattengewächse und stammt aus Südamerika." Quelle: http://www.oleanderhof-nunsdorf.de/kuebelpflanzen/enzianstrauch.html
    Gruß,
    Maria

    AntwortenLöschen
  12. Wieso wurde denn mein Kommentar gelöscht?
    VG,
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber da ist er doch Maria! Ich muss jedoch jeden Kommentar erst freigeben, weil es so viel Spam gibt! Liebe Grüße stephanie

      Löschen
  13. Alles klar, ich habe mich schon gewundert!
    Danke für die Rückmeldung!
    Und viel Spass mit dem Strauch, den ich auch mal hatte und der fast den ganzen Sommer geblüht hat.

    Maria

    AntwortenLöschen

Danke! Deine Nachricht freut mich sehr!