Montag, 27. Mai 2013

Bryan Adams exposed...

...letzte Woche ging in Düsseldorf die Ausstellung "Bryan Adams exposed" zuende...und wie immer...Ihr kennt das ja schon von mir, habe ich es in letzter Minute noch in die Ausstellung geschafft...Ich gelobe an dieser Stelle Besserung, denn so kann ich Euch demnächst mal Ausstellungen vorstellen, in die Ihr dann auch noch gehen könnt...öhem...

Ich gestehe, ich war nie ein großer Fan von Bryan Adams und seiner Musik...aber nun bin ich verliebt, entzückt, überwältigt, gerührt, den Tränen nah, beeindruckt, begeistert, sprachlos, fassungslos...von seinen Fotografien...

Grandios sein Blick auf Stars wie Ben Kingsley, Billy Idol oder Amy Winehouse...unfassbar berührend seine Aufnahmen kriegsverletzter britischer Soldaten...














































































































































































































1-2-3-13 eigene Bilder
4 WDR


Sollte die Ausstellung irgendwann in Eure Nähe kommen, so kann ich sie Euch nur wärmstens empfehlen...und nehmt vielleicht Taschentücher mit...ich hätte sie gebraucht!

Habt es fein Ihr Lieben!!!

P.S.: Und ich will Ben Kingsley überm Sofa!

Kommentare :

  1. Ich kann dein Gefühl bei der Ausstellung sehr gut nachvollziehen. Ging mir ähnlich.

    AntwortenLöschen
  2. ...ich glaube, ich habe herrn adams gründlich unterschätzt... tolle bilder!

    AntwortenLöschen
  3. Geschlagene 3 x steht fett BA-Foto-Düsseldorf in meinem Kalender und geschlagene 3 x durchgestrichen. Was soll ich sagen... bei Deiner Beschreibung, ist nicht nur die Ausstellung zum Heulen packend, sondern auch wenn man sie verpasst! G R M P F !!!
    Sehr tolle Fotos - danke für die Zusammenstellung! :)
    Liebe Grüße + Minza will (immernoch) Sommer!

    AntwortenLöschen
  4. Schön! Hätte ich auch nicht gedacht ... Sollte die Ausstellung hier mal vorbei kommen, ich gehe hin! Danke für die Fotos. Liebe Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  5. Großartig! Hätte ich nicht gedacht, dass der Mann so kreativ unterwegs ist. Wie auch bei Dir: die Musik ist nicht meins, aber Ben würde ich auch über´s Sofa hängen!

    Mit Sonne zu Dir,
    Steph

    AntwortenLöschen
  6. ein Fan von Bryan Adams war! Ich auch nicht, aber wenn man sich diese sensationellen Fotos ansieht, dann bin ich ab sofort ein riesengroßer Fan !!! schön, dass du uns mit in die Ausstellung mitgenommen hast ;) liebste Grüße schickt dir eine tief beeindruckte Kramerin

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Wäre nie auf die Idee gekommen, dass das eine Ausstellung ist, die ich sehen müsste, denn die Musik find ich auch ...uninteressant. Die Fotos sind das genaue gegenteil!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Danke für diese bereicherung - ich hatte keien Ahnung, dass er auch fotografiert. Ganz ehrlich kann ich der Musik nichts abgewinnen, aber die Fotografien sind unheimlich berührend.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  9. Danke für den Tipp. Sollte ich einmal Gelegenheit haben, diese Ausstellung zu sehen, werde ich auf jeden Fall hingehen. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  10. Oh wow, vielen Dank für die kleine Führung! Die Bilder sind wirklich toll! Ich wusste nicht, dass er fotografiert (aber ich bin auch kein Fan!).
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Die Fotos gefallen mir auch ausgesprochen gut!!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  12. als sänger fast nicht zu ertragen, als fotograf aber ganz gross! hätte man damals auch nicht gedacht, als er noch "everything i do" im wald schmetterte :)

    AntwortenLöschen
  13. Wow, die Bilder von Ben Kingsley sind genial! Ich liebe ihn, eine wahnsinnige Ausstrahlung hat dieser Mann <3

    AntwortenLöschen
  14. fantastisch!! ich hoffe jetzt ganz, ganz dringend, dass die ausstellung irgendwo in die nähe kommt. und dann häng ich auch mr. kingsley übers sofa! ein wahnsinnsbild!
    danke fürs mitnehmen und die superfotos!

    AntwortenLöschen
  15. ja, er hätte von anfang an fotografieren sollen- das kann er richtig gut! die ausstellung würd ich auch gern sehen...
    herzliebst birgit

    AntwortenLöschen
  16. Danke für die Fotos … nie hätte ich gedacht, dass die von Bryan Adams stammen!

    AntwortenLöschen
  17. Wow, tolle Bilder. Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  18. Hihi, so wäre es bei mir auch. Monatelang weiß hat man Zeit in eine Ausstellung oder ähnliches zu gehen und dann wartet man bis gaaanz kurz vor knapp. Oder bis zum letzten Tag ;)

    Bei Musik von Bryan Adams gruselt es mich ja sehr...aber die Fotos sehen sehr interessant aus. Hätte ich mir auch gerne angesehen!

    AntwortenLöschen
  19. Also ich mag seine Musik, seitdem ich mal auf einem Konzert von ihm war. ;-) Er hat 'ne unglaubliche sympathische Ausstrahlung. Der Abend war sehr schön und witzig, mein Mann und ich waren positiv überrascht! Das er fotografiert wusste ich, hatte aber keine Ahnung von der Ausstellung.
    Was für ein Gegensatz! Danke für den Tipp.
    Liebe Grüße
    Nadia

    AntwortenLöschen
  20. Wunderbar Ausstellung und Bilder

    LG Grace

    AntwortenLöschen

Danke! Deine Nachricht freut mich sehr!