Dienstag, 12. Februar 2013

Helden des Alltags-Triple...Zzzzzz...

Lange bin ich herumgeschlichen um die wunderbaren Typographie-Becher der Firma Design Letters...die Schrift stammt übrigens von Arne Jacobsen aus dem Jahr 1937...nun endlich ist hier der erste (...na, ahnt Ihr was?) eingezogen und erfreut mein Herz...ein echter Alltagsheld also...in Kombination mit frisch gebrühtem Kaffee und einem feinen Milchschaum gleich ein Helden-Triple...


Wer sich jetzt übrigens fragt, warum gerade ein "Z" eingezogen ist, dem sei gesagt, dass die Initialien von Herrn und Frau Stylingfieber leider gänzlich ungeeignet sind...ich möchte weder "MS" noch "SM" auf dem Tisch stehen haben... ;-)

Mehr feine Helden wie immer bei Stephie...

Liebe Grüße, Stephanie

P.S.: Ihr findet die Buchstabenbecher jetzt übrigens auch in diesem fantastischen Shop...



Kommentare :

  1. Oh, toll! Ein wahrer Alltagsheld auch hier, nur leider ohne Buchstabenbecher, dennn die sind bisher nur im Lager...
    Ganz lieben Dank für den Link! Zzzzuper!
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich! Initialen sind manchmal echt gemein. Meine sind auch nicht so toll :-).
    Dafür ist der Becher entzückend!!!

    AntwortenLöschen
  3. isch liebe sie!!!! und mein nächster adventskranz besteht aus den espressotassen ;) liebe grüsse, anja

    AntwortenLöschen
  4. finde ich sehr schön euren z(orro),z(eit),z(ucker),z(ier),z(unkunfts),z(eremonie)...-becher;) und initialen sind wirklich oft eigentümlich. in einer meiner alten schulen wurde klassenzimmer z.b. sehr böse abgekürzt und im laufe der jahre ist es niemandem mehr aufgefallen...
    herzliebst birgit, die mit dir jetzt auch einen kaffe aus dem z becher trinken würde;)

    AntwortenLöschen
  5. wie schön! ich schleiche immer noch drumherum. auch wenn es jetzt sogar ein "w" gibt, welches eigentlich nicht bestandteil des dänischen alphabets ist. aber ein anderer buchstabe tut es ja auch, wie du so schön vormachst. Schöne Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Richtig toll! Ich habe bisher nur die Letter-Tassen von Anthropologie, die schnörkeliger bedruckt sind. Aber der von dir gezeigte soll mir bitte auch noch ins Haus kommen. :-)

    AntwortenLöschen
  7. Toll toll toll! Ich schleiche auch schon ein Weilchen um die Becher herum, daraus trinkt es sich bestimmt gleich dreimal so toll. :)

    AntwortenLöschen
  8. Huch. Hier sieht es anders aus als sonst, oder? Gefällt mir!

    Die Becher will ich auch seit Wochen kaufen. Ein P, ein O, zwei Ts :)

    AntwortenLöschen
  9. Ein "Z" hat natürlich den Vorteil (neben "H", "I", "N", "O", "S" und "X"), daß man sie auch mit der Öffnung nach unten hinstellen kann ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Das "Z" ist perfekt Stephanie ♥
    Yam-Yam.....ich komm gleich rüber zum Kaffee-Milchschaumschlürfen.......
    bis gleich...
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Die Becher sind so schön. *Haben wollen, sofort.

    AntwortenLöschen
  12. Beautiful cup, I need one with the letter M : )
    Have a lovely day!
    X

    AntwortenLöschen
  13. Toller Becher, so einfach und stylish. Ich finde es gar nicht verkehrt, einen Buchstaben zu nehmen, der nichts mit dem Namen zu tun hat. Meine Favoriten hierbei sind X und &.

    LG

    Rebekka

    AntwortenLöschen
  14. das ZZZZZZ ist super!! ich hab das M - und glücklicherweisen keinen herrn S im haus. deshalb gibts irgendwann nochmal das R! aber das A ist auch schön, und das K auch....
    hab spaß mit deinem Z!
    liebe grüße an dich, mano

    AntwortenLöschen
  15. Die Tasse: schick!
    Der Grund für das Z: ein Riesenlacher bei mir ... wie schön! Danke dafür :-)!!!
    Was den Krug betrifft: wenn der grün oder rosa ist, sehr gerne. Und wenn ich weiß, was Du gerne dafür hättest.

    Herzlichst in den Abend,
    Steph

    AntwortenLöschen
  16. Hej Ztephanie, bei diesen Bechern war ich auch schon in Versuchung, habe aber bislang widerstanden. Freundts ist allgemein cool (und nett auch, hab mal ein Neon dorthin verkauft). Evtl. taugts ja als Türschild im Flurfenster mit Blümelein drin: P-A-B-S-T. Bin nie verlegen um einen schönen Grund, Geld zu verprassen :-) lG Anja

    AntwortenLöschen
  17. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  18. Die sind oberfeinst! Ich hab auch schon ein K gekauft, aber das steht noch versteckt im Schrank... Psst :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  19. och, so´n bischen sm zum frühstück :) näää, hätte ich jetzt auch keinen bock drauf. aber die typo ist richtig super!!
    liebe grüsse, holunder

    AntwortenLöschen
  20. Laaaaach! Schön sehen die Henkelbecher aus. Gut, dass ich keinen Platz mehr im Schrank habe...ich habe ohnehin schon nicht mehr alle Tassen im Schrank !?! Stimmt wirklich...zumindest eins davon! Oder doch beides? Ich weiß nicht genau...LG

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Stephanie,
    oh ja, die gefällt mir auch! Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen

Danke! Deine Nachricht freut mich sehr!