Freitag, 29. Juni 2012

Very berry...Post aus meiner Küche...

Mit großen Augen habe ich die erste Runde "Post aus meiner Küche" bestaunt, als unzählige köstliche, schokoladige Päckchen ihre Reise quer durch die Republik antraten. Ich bin immer wieder begeistert von den vielen kreativen großartigen Food-Bloggern, die es mittlerweile gibt...RESPEKT!!

Bei der zweiten Runde "VERY BERRY" wollte ich dann auch Teil dieser tollen Aktion sein...so wurden Rezepte studiert, ausgesucht, wieder verworfen, Sirups geköchelt, unzählige Beeren geputzt und geschnippelt...ach, wunderbar...oder? Oder etwa doch nicht?

Die  Wahrheit ist...es hat nix so geklappt, wie ich wollte und ich bin zu folgenden Erkenntnissen gekommen:

 Man muss nicht alles können...
Man muss nicht jeden Trend mitmachen...
Bei uns kocht der Mann und das ist auch gut so...
Man sollte immer mindestens zwei Mixer im Hause haben...
Mixer gehen mit Vorliebe sonntags kaputt...
Was gut aussieht muss nicht zwangsläufig auch gut schmecken...
Was fies aussieht kann hingegen erstaunlich lecker sein...
Ein Kuchen kann auch ohne Backpulver extrem über sich hinauswachsen...
"Ihr Artikel ist sofort versandfertig" ist ein sehr dehnbarer Begriff...
Vertraue keinem Rezept...

ABER:
Alleine für die wundervolle, lustige Korrespondenz mit meiner Tauschpartnerin Catharina hat sich die Sache mehr als gelohnt...es wurde viel gelacht, von Küchenkatastrophen berichtet ("Meine Müsliriegel sind gerade zu Staub zerfallen"...) und sogar ein persönliches Treffen vereinbart...Wir gehen Kuchen essen, vielleicht auch mit Beeren...ganz entspannt...ich bin VERY HAPPY!!!!!! Danke nochmal, liebe Catharina!!!

Ach so, ja ein Päckchen habe ich natürlich letztendlich doch noch verschickt...Kleine Käsekuchen im Glas mit Brombeeren...

























































Die gesammelten Köstlichkeiten findet Ihr bei Pinterest...

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich Euch allen! Stephanie

Frage-Foto-Freitag...

Das Wochenende steht vor der Türe...es ist Frage-Foto-Freitag...Steffi fragt, ich antworte...

1.) Etwas an deinem Arbeitsplatz?

Sie fühlen sich ein bisschen vernachlässigt von mir...



2.) Was gab's zum Halbfinale?

Wasser + Zucker + Farbstoff = Suchtfaktor 10


3.) Süß?

Tolles Katzenspielzeug...


4.) Neu?

Gerade angekommen und noch ganz schmutzig...


5.) Alt, aber trotzdem noch toll?

Jajaja...ich weiß...aber ich steh' einfach drauf... :-)


Gesammeltes wie immer hier...

Euch allen ein wundervolles Wochenende...I'm singing in the rain...lalalalalalaaaaa...Stephanie

Dienstag, 26. Juni 2012

We did it again...Tauschglück 3.0

Wir können es einfach nicht lassen...aber es macht ja auch soviel Spaß...also bekam die liebe Birgit Post von mir und ich erhielt heute diese beiden Schätzchen...wie immer passen sie hervorragend! Danke Du Liebe...!!!!!!

Ich erkläre sie damit auch gleich zu meinen heutigen Helden des Alltags...




































































Liebe Grüße Stephanie

Montag, 25. Juni 2012

5 Wunschobjekte...Die große SoLebIch.de Wunschlisten-Aktion

Das wäre es doch, oder? Sich einfach Dinge wünschen zu dürfen und schwupps sind sie da...Ich habe das am Wochenende mal mit einer Krenit-Schale versucht...leider vergeblich...das Universum hat wohl so seine eigenen Vorstellungen von Wunscherfüllungen...tse...
Bei SoLebIch ist diese Wunscherfüllung allerdings möglich, mit ein bisschen Glück versteht sich...denn dann ist man vielleicht einer von insgesamt 7 Glücklichen, die eines der gewünschten Dinge (Wert max. € 400,00) gewinnen...oder einen von 23 weiteren Design-Preisen...na da versuche ich doch mal mein Glück...hier also meine Wunschliste...



































3.   Uten.silo I


Ich drücke uns allen mächtig die Daumen und wünsche Euch eine tolle Woche!!!!
Liebe Grüße Stephanie

Freitag, 22. Juni 2012

Frage-Foto-Freitag...

 Immer wieder freitags...Steffi fragt, ich antworte...

1.) Worüber denkst du gerade nach?

Ich trau mich, ich trau mich nicht, ich trau mich...


2.) Ein schöner Moment?

Endlich ein bisschen Sommer...


3.) Was liest du dieses Wochenende?

Warum ich wohl ausgerechnet dieses Buch geschenkt bekommen habe...hmm


4.) Wovon musst du dringend mehr essen?

Beeren, Beeren, Beeren ... very berry eben


5.) Was oder wen fandest du diese Woche niedlich?

Wie immer der Hund im Katzenkostüm - Charlie

Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende, heute abend geht es direkt nach dem Spiel ins Bett, denn morgen habe ich einen Stand auf dem Trödelmarkt (und finde bestimmt eine Krenitschale... ;-)))))
Liebe Grüße Stephanie

Donnerstag, 21. Juni 2012

The Cool Blog Award...

MiMa hat meinen kleinen und noch jungen Blog mit einem Award bedacht. Ich befinde mich dabei in allerbester Gesellschaft zusammen mit Held&Lykke, Zickimicki, Die kleine Amsel sowie Fuchs und Hase...die ebenfalls ausgezeichnet wurden...allesamt wundervolle Blogs, die ich auch sehr schätze...
vielen Dank liebe MiMa...ich freue mich sehr darüber...


Auch ich möchte den Award gerne im Sinne MiMa's an tolle junge Blogs weitergeben und zwar an...

...und fast vergessen...dabei doch sooooo schööön...
frl. minusch


Liebe Grüße Stephanie

Dienstag, 19. Juni 2012

Schuh - Bi - Du 2.0

Wollt Ihr noch wissen welche der bestellten neun (!!!!!!!!) Paar Schuhe nun bleiben durften? Ja? Also gut, es waren genau null Paar...alle mussten gemeinsam die Heimreise ins Zalando-Land antreten...ABER...nun hatte ich ja immer noch ein Schuhproblem...Die liebe Carmen wußte dann aber WIE ich das Problem lösen konnte (Homeshopping....*flööööööööt*) und die liebe Wiebke dann auch WO...
Flux wurden zwei Paar Schuhe bei flip*flop bestellt, kamen an, wurden ausgepackt, angezogen und es war um mich geschehen...Die Schuhe sind wunderschön, saubequem und ganz toll verarbeitet...die liebe Lulu ist Ihnen auch schon ganz verfallen...









































"Lass uns Freunde bleiben" steht am Boden der mitgelieferten Glitzertasche...aber sicher doch liebe flip*flop's ...

Liebe Grüße Stephanie

Sonntag, 17. Juni 2012

Eine Tischgeschichte...

Endlich geht es mir wieder gut, die Sonne scheint...wenigstens ein bisschen zwischen den Wolken hindurch und heute gewinnt natürlich Schlaaaaaand!!!! Zeit euch endlich die längst überfällige Tischgeschichte zu erzählen...
Schon seit längerem war ich auf der Suche nach einem Couchtisch, wie immer mit ziemlich festen Vorstellungen...wie immer war alles was gefiel viel zu teuer...dann entdeckte ich bei ebay eben jenen Tisch und für wirklich wenig Geld wurde er meiner...so fuhren wir los, den Neuerwerb beim Verkäufer abzuholen...ein Lager habe er, so sagte er, da stehe der Tisch und könne abgeholt werden...neugierig wie ich ja nun mal bekanntermaßen bin, fragte ich ob ich denn mal ein Blick in sein Lager werfen könne...jooaaar, das ginge wohl...was ich dann zu sehen bekam, sorgte für aufgeregte Schnappatmung gepaart mit leichter Hysterie...das Lager war...groß...und...vollgestapelt(!!!!!) im wahrsten Sinne des Wortes, denn es war wirklich alles wahllos übereinandergestapelt...also vollgestopft mit den allerfeinsten Dingen...an die 20 Teak-Sideboards nebeneinander/übereinander, jede Menge Coffee Table, Eames Chairs, Tapiovaaras, Schreibtische, Esstische, Leuchten etc...alles was das Herz begehrt wild durcheinander...dazwischen wunderschöne Vasen, Teppiche etc...auf einem Board 6 ineinander gestapelte Krenit-Schalen...alles kreuz und quer...weiter hinten dann auf einem der unzähligen Couchtische wieder Krenitschalen...sie seien so praktisch zum Schrauben sammeln, so meinte er...
Nun, ich kann wahrlich ziemlich charmant sein, aber es war mir nicht möglich ihm auch nur eine dieser Schalen abzuschwatzen...nööö, verkaufen wolle er die eigentlich nicht...
Ich bin immer noch ein bisschen fassungslos über das was ich da sah, über die unglaubliche Menge an Dingen, die unsereins sabbernd bestaunt und für die der ein oder andere sprichwörtlich seine Großmutter verkaufen würde...aber auch über die in meinen Augen Lieblosigkeit im Umgang mit diesen Schätzchen...aber so ist das wohl, woran auch immer das liegen mag...denn...schließlich werden solche Schätzchen auch manchmal einfach achtlos weggeworfen...wie meine zwei neuen Sesselchen...


Ich jedenfalls freue mich immer noch wie Bolle über meine Funde!!!!!!!!!
Euch einen schönen Sonntag und einen wundervollen Start in die neue Woche, liebe Grüße Stephanie

Mittwoch, 13. Juni 2012

Gastauftritt bei Philuko...

Was für eine Ehre! Vor einiger Zeit fragte mich die liebe Julia, ob ich nicht Lust hätte, bei Ihrer Reihe "Zu Gast bei..." mitzumachen...was für eine Frage!!!!! Aber natürlich!!!!! Vielen Dank liebe Julia, ich freue mich sehr darüber...
Anschauen könnt Ihr Euch das ganze hier...




Ich geh' jetzt mal weiter fleissig Tee trinken...liebe Grüße Stephanie

Dienstag, 12. Juni 2012

Perspektivwechsel...

...nachdem ich nun drei Tage mehr oder weniger im Bett verbracht habe, bin ich heute dann endlich auf die Couch umgezogen...Ich bin nämlich krank und das ist saublöd...denn es gibt doch so viel zu erzählen...von alten Sesseln, einem neuen Couchtisch und dem wahnsinnigen Verkäufer, von tollen Dritten Plätzen und spontanen total unüberlegten Anmeldungen zu Post aus meiner Küche...ich glaub' da muss ich schon infiziert gewesen sein... ;-) Und sooo viele tolle Posts muss ich noch kommentieren!!!!!
Könnt Ihr noch ein bisschen warten????? Biiiiiiiiiiiiitteeeeeee!!!!!!!

 
Die liebe MiMa freut sich heute ebenfalls über Euren (Kranken-)besuch!!!!

Montag, 4. Juni 2012

Hamburg...Meine Perle...

...ach, ich bin einfach verliebt in diese Stadt...war es schon immer...schon bevor ich überhaupt jemals dort gewesen war, wusste ich "Ich liebe diese Stadt" ... und als ich dann das erste mal dort war, wurde mein Gefühl bestätigt. Und so bin ich eines schönen Sonntags zum Bahnhof gefahren und kam mit einem Hamburger Abendblatt unter dem Arm zurück, machte mir einen Kaffee, studierte die Stellenanzeigen, fand eine passende, schrieb eine Bewerbung und fuhr vier Tage später zu einem Vorstellungsgespräch nach Hamburg. Prompt bekam ich den Job und zog knappe zwei Wochen später mit Sack und Pack in ein WG-Zimmer weit draußen im eher beschaulichen Niendorf. Der Job war sch..., aber die Mittagspausen an der Alster großartig, ebenso die Motorradfahrten ans Meer, laue Nächte mit Gitarrenspiel an der Elbe, die Menschen, das Leben, die Freiheit...
Auch wenn ich nur ein Jahr in Hamburg gelebt  habe, so ist es für mich nach wie vor wie nach Hause kommen, wenn ich dort bin...viel zu lange her ist das allerdings schon wieder...aber im August geht es endlich wieder hin...
Erstmal aber habe ich mir ein Stück Heimat nach Hause geholt in Form dieses Posters aus dem grandiosen  Human Empire Shop...makes me smile :-)



































Liebe Grüße aus der ziemlich verregneten Provinz!!!!! Definitiv kein Sandalenwetter ;-)

P.S.:Viele wundervolle Hamburg-Impressionen vom tollen Blogger-Treffen am vergangenen Wochenende findet Ihr unter anderem bei  Ricarda ...

Sonntag, 3. Juni 2012

Schuh - bi - du...

...auf besonderen Wunsch einiger besonders lieber Damen gibt es nun die Schuhe zu sehen, die ich gerade zur Auswahl bestellt habe...für alle die zum ersten Mal hier sind...JA, ihr seit hier richtig und NEIN, ich zeige nicht immer nur Schuhe...
Schuhe und ich sind auch nicht wirklich die besten Freunde und diesen Schuhtick, der uns allen ja nachgesagt wird, habe ich nicht...der scheint irgendwie an das Endlos-telefonieren-Gen gekoppelt zu sein und dieses scheint mir zu fehlen...
Die Tatsache, dass ich auch noch die Durschnittsschuhgröße 37 und ziemlich schmale Füsse habe, stellt die Freundschaft zu Schuhen zudem auf eine harte Probe...
Von den insgesamt 6497 Treffern bei Sandaletten waren dann nur noch knapp die Hälfte noch 37 lieferbar. Davon waren 98% sagen wir mal unschön, von den restlichen hab ich dann eine Auswahl bestellt...tadaaaa..und .hier sind sie nun...



































Ratet mal, welche hier ein neues Zuhause gefunden haben...:-) Liebe Grüße Stephanie

Samstag, 2. Juni 2012

Mein Beitrag zum SoLebIch-Award...

Der SoLebIch-Award findet im Rahmen des neuen Buchprojektes statt und hat jeden Monat einen anderen Raum zum Thema. Im Monat Mai wurde das schönste Wohnzimmer gesucht. Nachdem einen Monat lang Bilder für eine Zimmerkategorie gesammelt wurden, läuft seit gestern die 10-tägige Abstimmungsphase. Auch als Nicht-Community-Mitglied habt Ihr drei Stimmen für jede Kategorie.

Ich freue mich über jeden, dem mein Wohnzimmerbild gefällt und der mir dafür hier eine seiner drei Stimmen abgibt!!!

 
Allen Teilnehmern wünsche ich viel Glück und drücke uns die Daumen... :-)))))
Liebe Grüße und Euch ein wunderbares Wochenende...Stephanie


Freitag, 1. Juni 2012

Von einem kleinen Paket und großer Freude...

...heute sind gleich zwei Pakete angekommen, eines riesengroß und erwartet, das andere putzig klein und völlig unerwartet...Völlig unerwartet war es wohl auch für den Postboten (...und entsprechend verdattert guckte er auch...), dass ich ihm das kleine sofort aus der Hand riss und anfing zu kreischen...das kannte er bisher nur von dem großem Paket, womit nun wohl auch klar ist, dass ich Schuhe bestellt habe...
Das kleine aber kam von der lieben Birgit, die beim Stöbern in Ihrem Lieblingskaufhaus dieses wunderschöne Väschen entdeckte und sofort an mich dachte...DANKE Du Liebe, ich freue mich riesig und wie Du siehst...Du hattest Recht, sie passt perfekt zu den anderen...


Und jetzt geh ich dann mal Schuhe auspacken...;-) Liebe Grüße und ein tolles Wochenende wünsche ich Euch, Stephanie


P.S.: Am Sonntag findet in Köln zum zweiten Mal die Design Börse mit internationalen Designklassikern des 20. und 21. Jahrhunderts statt...ich glaub' ich geh' mal gucken... :-)