Donnerstag, 29. März 2012

Maastricht...my love

Bei schönstem Frühlingwetter und begleitet von David Dundas' Jeans on sind wir in Maastricht angekommen. Maastricht ist die Hauptstadt der niederländischen Provinz Limburg und eine der ältesten Städte der Niederlande. Ich mag diese schöne kleine Stadt links und rechts der Maas sehr mit ihren alten Häusern und Gassen, den entspannten Menschen und den vielen kleinen netten Läden...






Man kann ganz bequem bis mitten in die Innenstadt fahren und sehr gut im Parkhaus Vrijthof parken...ein idealer Ausgangspunkt für die kleine Shoppingtour...Direkt um die Ecke in einer alten Dominikanerkirche ist heute eine Buchhandlung mit Cafe untergebracht...Großartiges Ambiente und unbedingt sehenswert, auch für Nicht-Leseratten...

Buchhandlung Selexys dominikanen

Ein kleines Paradies finden Schokoladen-Junkies in der Chocolate Company direkt an der alten Liebfrauenkirche...

Chocolate Company 

Schönes aus aller Welt...Fair Trade und Recyceltes findet man bei Waar, unter anderem auch die schönen Schalen und Dosen aus Magazinstreifen, wie sie auch im o.k. Versand erhältlich sind...

Waar

Zu meinen absoluten Lieblingsläden zählt Festen winkel + lunchroom in der Minckelersstraat mit ausgefallenen Wohnaccessoires, netten Kindersachen, einem kleinen Bistro und allerhand sonstigem Schnickschnack...ebenfalls sehenswert conflict the design market und viele andere mehr...

Festen winkel + lunchroom

Aber weiter gehts...
Mein Herz erfreute ganz besonders dieser wunderbare Iittala-Shop, der versuchte, seine schönen Dinge in einem Tresor vor mir zu sichern, was natürlich völlig vergebens war, und so sind wieder einige kleine Kivi-Leuchter bei uns eingezogen...

Iittala-Store

Weiter gings zu Sissy boy homeland ...viel gepriesen... aber nicht so ganz mein Ding, aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden...Das Gebäude selbst begeistert mich hingegen sehr aufgrund seiner grandiosen Architektur...unbedingt nach oben gucken!!!

Sissy boy homeland


Unzählige Geschäfte mehr gibt es noch zu entdecken, aber alle zu nennen würde doch hier den Rahmen sprengen und schließlich sollt Ihr doch selbst noch was entdecken können...daher geht es jetzt über die St. Servatiusbrücke über die Maas und in den Stadtteil Wyck...
Vor allem in der Rechtstraat gibt es tolle kleine Läden, wie z.B. den heppie store mit coolen Kindersachen, Tatz mit Fifties-Klamotten oder Gay Jongen Interieur mit Design vom Allerfeinsten...



Wer nach all dem Shoppen nun eine kleine Stärkung benötigt, ob herzhaft oder süss, dem kann ich diese beiden Läden nur ans Herz legen...


Im kleinen Feinkostladen links gibt es u.a. kleine Lemon curd Törtchen und tolles Früchtebrot...


Wer mehr auf Herzhaftes steht, dem wird es bestimmt bei semplice e buono schmecken...wie wäre es z.B. mit einem Brootje mit Carpaccio, Trüffelbutter, Rucola und sonnengetrockneten Tomaten?

Semplice e buono

Wir haben übrigens beides gemacht...erst ein leckeres Brootje gegessen und uns dann zwei Törtchen gekauft und diese gemütlich auf dem Rasen sitzend und aufs Wasser guckend verspeist...Paradise is now!!!!

Es war ein herrlicher Tag, der viel zu schnell verging, denn ACHTUNG außer Donnerstags schliessen alle Geschäfte bereits um 18:00 Uhr...

Beim nächsten Besuch machen wir dann auch mal ein bisschen in Kultur und besuchen das Bonnefantenmuseum...vorerst mußte ein Blick aus der Ferne auf den außergewöhnlichen Bau von Aldo Rossi reichen...

Bonnefanten-Museum


Vielleicht habe ich Euch ja ein bisschen Lust auf Maastricht machen können...ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche...ich hab schonmal wieder die Pullover rausgeholt...liebe Grüße Stephanie

Dienstag, 27. März 2012

Winzigkleine Hasen-Verlosung...






























Bild via wikipedia
 

...na, kennt Ihr den hier noch? Hat er auch Euer ganzes Taschengeld gefressen? 

PEZ gibt es auch heute noch und ich konnte letztens nicht umhin mal wieder ein nettes Pärchen PEZ-Spender käuflich zu erwerben...

...und weil gerade Ostern vor der Türe steht und ich mich so freue, dass mittlerweile doch so einige von euch meinen Blog gerne besuchen, verlose ich ein hübsches kleines PEZ-Spender-Hasen-Pärchen inkl. Nachschub, welches sich hier versteckt hat...

Welche Süßigkeiten habt Ihr früher geliebt? Welche nie nie nie bekommen? Welche Euch heimlich dann doch gekauft?

Erzählt es mir und nehmt damit automatisch an der Verlosung teil...Stichtag für den kleinen Preis Samstag 31.03.2012







Ich freue mich auf Eure Kommentare...liebe Grüße Stephanie

P.S.: Eine Barauszahlung ist nicht möglich... ;-))))))

Montag, 26. März 2012

Blau gemacht...

War das ein herrliches Wochenende...wir hatten uns ganz viel vorgenommen...doch letztlich...waren wir faul...und haben einfach mal blau gemacht...auf der Terrasse...



Aber dann war da diese Stimme im Kopf, die mir zuflüsterte...Eis essen...Du willst Eis essen...jetzt...sofort...viel...hmmm...jaaaaa...und so ist es dieser Stimme und dem lieben Frl. Text, die nicht nur traumhaftes Karamelleis vorstellte sondern auch die weltbeste Eisdiele in Düsseldorf, zu verdanken, dass wir uns Sonntag doch noch auf den Weg gemacht haben...

Hier nun also ein paar Impressionen rund um die wirklich coolste Eisdiele weit und breit...jaha...Düsseldorf kann auch schön sein, liebe Kölner... ;-)



































Habt Ihr auch schon Eis gegessen? Und was ist Euer Lieblingseis? Verratet es mir!!!!

Und morgen gibt es hier eine winzigkleine Hasen-Verlosung-weil-bald-Ostern...liebe Grüße Stephanie


Freitag, 23. März 2012

Frage-Foto-Freitag...

...und schon wieder ist Freitag...denkt Ihr das eigentlich auch immer? Geht die Zeit bei Euch auch so schnell rum?
Jetzt aber los...Es ist schließlich Frage-Foto-Freitag...

1. Was bringt Dich zum Lächeln?

Die Wasserratte...


2. Ein Erbstück?

Für Opas heimliche Zigaretten...


3. Wie fühlst Du Dich heute?

Kopfschmerz ade...


4. Dein Lieblingeinkauf des Monats?

Gestern in Venlo...



5. Deine Bücher?

Meine Liebsten...


Ich starte dann jetzt mal ins Wochenende!!!!!! Liebe Grüße Stephanie

Donnerstag, 22. März 2012

One week - one collection...TASCHEN

...als ich gestern den neuen Aufruf von frau heuberg gelesen habe, dachte ich...och, Taschen...ich hab gar nicht viele Taschen...so ein zwei...vielleicht...aber weit gefehlt...die Realität sieht anders aus...seit ihr bereit? Hier kommen meine Täschchen...

Die Lieblinge
Die Seriösen...
Die Bunten...
Die Praktischen...

Die Feine von Oma...

Die Unglaublich-aber-wahr-Selbstgefilzte...
Der Lieblings-Liebling...
Die Scheinheilige...


Was mir aber noch fehlt ist eine gelbe Tasche!!!! Ich will eine gelbe Tasche!!!! Sofort!!!!
Alle anderen Taschenspieler verraten wie immer hier Ihre Tricks...äh...Taschen...

Liebe und wunderbar sonnige Grüße...so kann es bleiben bis Nikolaus...Stephanie

Mittwoch, 21. März 2012

Von Hölzchen auf Stöckchen...

Spaziergänge mit mir sind zur Zeit nur bedingt entspannend, denn alle 2 Minuten bleibe ich stehen, weil ich schon wieder irgendetwas spannendes entdeckt habe...Im Moment haben es mir Zweige angetan und da hier gerade in den Parks Bäume und Sträucher gestutzt werden (sehr lieblos im Übrigen...liebe Stadtverwaltung) ist der Fundus riesengroß...



An Flüssen und am Meer ist es leider auch nicht einfacher für mich und meinen Begleiter, denn was da immer so alles herumliegt lässt mein Herz ebenfalls höherschlagen...ich sage nur Treibholz...seufz...und so tummeln sich in unserer Wohnung zur zeit unzählige Hölzchen, Zweige und Stöckchen...



Apropos Stöckchen...ich hab da mal eins der unzähligen umherfliegenden aufgefangen und verrate Euch nun 
5 Dinge über mich, die Ihr gar nicht wissen wollt...

1. Meine Wohnung muss immer blitzblank sein, mein Auto war es noch nie!

2. Wenn ich mich entspannen will höre ich Kinderhörspiele (Die Drei Fragezeichen...)

3. Ich trage nie eine Uhr, obwohl ich eine von Max-Bill in der Schublade liegen habe...

4. Ich sollte eigentlich Sibylle-Gertrud heißen...

5. Wenn ich essen gehe denke ich immer ich habe das Falsche bestellt...


Tausend Dank an alle, die schon Ihre "Geheimnisse" verraten haben...



Euch allen eine wundertolle Sonnenwoche...liebe Grüße Stephanie

Freitag, 16. März 2012

Frage-Foto-Freitag...

...inspiriert durch Steffi und Okka sind hier meine Antworten zum Frage-Foto-Freitag...

1. Wonach riecht Dein Tag?

Frischer Kaffee und Sonne


2. Was ist im Kühlschrank?

Warten darauf verzehrt und bemalt zu werden



3. Lieblingsnagellack?

Wo habt Ihr denn gesteckt?


4. Worauf freust Du Dich heute?

Hmmmm.... 

5. Dieses Wochenende...

Sooooonne... 

Jetzt muss ich aber wieder raus...habt ein ganz wundertoll sonniges Wochenende!!!!!
Liebe Grüße Stephanie

Montag, 12. März 2012

Wir haben einen Sieger...

...tatatataaaa...Trommelwirbel...Tusch...töröööööö...Applaus Applaus Applaus...
Ladies and Gentlemen...der Sieger der gestrigen Kissenschlacht steht fest...

Es ist...


...Held&Lykke...

...dicht gefolgt von Tante Tin und den anderen...Ihr ward alle sehr tapfer... :-)

Liebe Grüße Stephanie

Sonntag, 11. März 2012

Kissenschlacht am Sonntagmorgen...

...los raus aus den Federn...Lust auf eine Kissenschlacht?
Nun gut, wählt Eure "Waffen"...

Marimekko vs. Held&Lykke
H&M vs. DIY
philuko vs. philuko
Tante Tins Eule vs. itself

Wie die Schlachten anderswo ausgegangen sind, erfahrt ihr wie immer hier 
Habt einen wundertollen Sonntag. liebe Grüße Stephanie 

Samstag, 10. März 2012

Der frühe Vogel und Neuzügänge der letzten Woche...

Normalerweise ist es mit mir und dem frühen aufstehen eher schlecht bestellt...Aber im Moment gibt es für mich nichts schöneres als früh aufzustehen...die Vögel zwitschern und der Tag ist noch jung...hach und es riecht sooo lecker...Der Frühling lockt mich jeden Morgen mit seiner sanften Macht aus den Federn...so war ich in der letzten Woche auch früher Gast auf dem ein oder anderen Flohmarkt und habe fette Beute gemacht...

Graublaue Kugelvase

Scheurich und Co.
Wormser Terra Sigillata

Weisse Bodenvase
Gluckerflasche Holmegaard

Die Gluckerflasche hat mir meine Ma überlassen...freu freu freu...und das nachdem ich sie frühmorgens über den Flohmarkt gescheucht habe...Thx Mum...
Ebenso vom Trödel sind übrigens auch der Spiegel und die Bodenvase (davon kann man ja auch nie genug haben...)


Ich bin ganz happy über meine Neuzügänge, vor allem der Spiegel hat es mir angetan...und was ist bei Euch diese Woche alles neu eingezogen?
Und wer mich morgen früh suchen sollte, der könnte hier fündig werden...

Habt ein wunderschönes, sonniges Frühlingswochenende! Liebe Grüße Stephanie