Sonntag, 1. Juli 2012

Theorie und Praxis...

Theoretisch packe ich gerade einen Koffer, theoretisch fahre ich morgen in Urlaub...
Praktisch hat mein Auto eine defekte Ölwanne, praktisch fahre ich morgen in die Werkstatt...

Urlaub ade...

via
























Ja, ich bin frustriert...


Kommentare :

  1. ojeeeh, wie blöd ist das denn? kannst du nicht verschieben? *tröst*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja theoretisch schon, aber die Reparatur kostet ja und Hotel ist auch bezahlt...:-(

      Löschen
  2. das ist ja furchtbar, wie schnell kriegen die das denn hin, ist der Urlaub etwa komplett futsch?
    hoffentlich geht da noch was!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Oh nein! Ich kann dir gut nachfühlen, wie schrecklich das ist. Wir hatten bis vor zwei Tagen noch einen kaputten Kühler, und es soll am Dienstag losgehen. Die meisten Werkstätten haben uns jedoch auch erst nächste Woche einen Termin geben wollen.

    Ich drück ganz fest die Daumen, dass es noch klappt!

    Lieben Gruß, Maja

    AntwortenLöschen
  4. oh nein, das muss doch anders gehen! ich schick dir glück und rück die daumen für ein happy end! liebe grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie blöd! Wir hatten letzte Woche auch so ein Drama - ist aber noch rechtzeitig fertig geworden.
    Allerdings ist das Urlaubsbudget jetzt deutlich kleiner. Mist!
    Dir trotzdem eine schöne Zeit!

    LG Imke

    AntwortenLöschen
  6. das ist gemein! ich hoffe, du findest doch noch eine lösung zum wegfahren. ich drück dir auf jeden fall ganz doll die daumen!
    ganz liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  7. Ach menno, wie blöd. Kannst Du das Auto nicht in die Werkstatt stellen und Dir ein anders ausleihen für den Urlaub? Freunde, Eltern? Oder Schnellreparatur bei Pitstop, ATU oder ähnlichem und einen Tag später fahren?
    Ich drück die Daumen ganz fest, dass doch noch alles gut wird!

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  8. Och schiete, ich hoffe, dass es doch noch eine Lösung gibt und drücke die Daumen!

    AntwortenLöschen
  9. ich kann deinen Frust verstehen!! und hoffe für dich, dass es noch eine Lösung gibt!

    AntwortenLöschen

Danke! Deine Nachricht freut mich sehr!