Donnerstag, 26. Januar 2012

Soooo gefreut...

...gestern war ich mal wieder in einem meiner unzähligen Lieblingsläden...jils in Düsseldorf...hier findet man eine Ansammlung der schönsten Möbel, Leuchten, Vasen etc. der 50er-70er Jahre...diesmal hatten es mir einige Vasen angetan...es entstand ein wirklich nettes Gespräch über den Sinn und Unsinn des ewigen Sammelns von schönen Dingen, in dessen Verlauf er ein spanisches Exemplar der AD Architectural Digest hervorzog...was soll ich sagen...Hammer!!!!! ...wunderschöne Einrichtungen ...aber schaut selbst...

Die aktuelle Januar Ausgabe

 
 
 
 
 
 

...ach ja, und dann war da noch...

... ;-)

...und weil der Inhaber sich so gefreut hat, dass ich mich so über die schönen neuen Vasen gefreut habe, hat er mir die Zeitschrift geschenkt...da hab ich mich sooooo gefreut...

Kommentare :

  1. ne wand in petrol hab ich schon und den eggchair in dunkelpink hab ich bald <3<3<3<3 cooler blog , hier bleib ich :D

    AntwortenLöschen
  2. Danke lulu ... ick froi mir... :-))))

    AntwortenLöschen
  3. die ist ja wirklich großartig! ich hab auch schon festgestellt, dass die ausländischen ausgaben von zeitschriften viel besser sind als die deutschen exemplare. besonders deutlich bei der "elle deco". das englische magazin ist hammer, während das deutsche...na,ja...
    schön, dass du jetzt auch einen blog hast!
    liebe grüße von mano (kereon bei sli!)

    AntwortenLöschen

Danke! Deine Nachricht freut mich sehr!